Portale

Service Portal

Webshop

eANV Login

Die Baufeld Fahrerflotte

Die BAUFELD-Fahrer sind Ihre kompetenten und freundlichen Ansprechpartner vor Ort – über 50 Fahrer mit ihren modernen Sammelfahrzeugen stehen für alle Kundenanforderungen zur Verfügung. Mehrkammersysteme ermöglichen die sortenreine Übernahme von verschiedenen Flüssigkeiten bei nur einer Anfahrt.

Durch ein hochmodernes Telematiksystem haben wir die Möglichkeit, Auftragseingänge kurzfristig (in Echtzeit) an unsere Fahrer zu übermitteln und können flexibel auf Kundenwünsche reagieren. Sämtliche Fahrer sind mit einer elektronischen Signaturkarte ausgestattet und können vor Ort bei den Kunden die erforderlichen Begleitpapiere elektronisch signieren.

20151030 114709 Resized 1
Foto
Gemischt Chemnitz
MAX2243 Saug Kroll 2001
MAX5095 Sattel 2005 2
Mercedes Chemnitz
VolvoCAX358
Wetterau   Januar 2015
20151111 123508

So sparen unsere Kunden Zeit und Geld.
Eine kostenbewusste Logistik kombiniert mit einer permanenten Frachten- und Routenoptimierung sind Grundlage für eine effiziente Altölsammlung.

Es stehen Vakuum- und Pumpfahrzeuge von 6 m3 bis 30 m3 sowie Fahrzeuge mit Ausschubkolben und beheizbare Sattelauflieger zur Verfügung. Unsere nach ADR und EfbV geschulten Fahrer gewährleisten maximale Sicherheit im Umgang mit gefährlichen Stoffen und Sie können sich ganz auf sie verlassen. Beilsteintest, Rückstellprobennahme, Ausfüllen der Begleitpapiere sowie Rechnungsausdruck sind Bestandteil unseres Service vor Ort. Wir unterstützen Sie auch gerne, wenn Sie Fragen zur Lagerung Ihrer Abfälle haben.

Über dezentrale Ölterminals werden die gesammelten Mengen erfasst und durch Großtransporte zu den nächstgelegenen Verwertungsanlagen des firmeneigenen Raffinerieverbundes transportiert.

Fahrerflotte gesamt

Abfallstoffe
Fahrerflotte
Recycling
Altöl international
Zertifikate
Team
Standorte
News

button anfrage

button auftrag mail

button auftrag telefon

Baufeld-Oel GmbH
Motorstr. 56
80809 München

Tel: +49 89 354 88 0
Fax: +49 89 354 88 999
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!